Managementberatung

Fallbeispiel Notfall- und Krisenmanagement

Notfälle und Krisen können plötzlich auftreten und fordern eine rasche, zielgerichtete und professionelle Handlungsweise, um im schlimmsten Fall den Fortbestand einer Organisation zu sichern.

Sie sind ein Multi-Utility Unternehmen und sehen für sich einen dringenden Bedarf, Strukturen und Prozesse für Notfälle und Krisen festzulegen. Es gibt bereits Checklisten und Konzepte, diese sind aber nicht aufeinander abgestimmt.

Wir erheben zunächst im Rahmen eines Audits, welche Strukturen und Prozesse bei Ihnen  in dokumentierter Form vorhanden sind. Zugleich wird in Einzelgesprächen herausgearbeitet, welchen Kenntnisstand Ihre Mitarbeiter haben und welches praktische Handlungswissen tatsächlich gegeben ist. Auf dieser Grundlage definieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen Bedarf. In gemeinsamen Workshops werden auf Ihre vorhandenen Erfahrungen Bezug genommen, Ihre Abläufe festgelegt und Ihre Notfall- und Krisenorganisation professionalisiert. Als Ergebnis erhalten Sie ein Notfall- und Krisenhandbuch inklusive Checklisten für unterschiedliche Szenarien, die in Ihrem Unternehmen relevant sind.

Sie verfügen nun über ein maßgeschneidertes Notfall- und Krisenmanagement und sind damit in der Lage, bei Naturgefahren,  technischen Störfällen jeder Art aber auch bei Drohungen oder Erpressungen koordiniert zu agieren. Im Anlassfall ist es nun möglich, zeitnahe und zielgenaue Maßnahmen  in Technik, Organisation und Kommunikation zu setzen.